web header gradient.png

Wien

#real

life

#Communities #nextGeneration

 

Wir träumen davon Orte zu schaffen, an denen echtes Leben spürbar und erlebbar wird. Orte an denen junge Menschen wachsen können, Orte wo neue Hoffnung entsteht, Orte wo echter Glaube gelebt wird und vielen Menschen in ihren unterschiedlichsten Lebenssituationen geholfen wird.

#wirbraucheneinander

 

Um diesen Traum wahr werden zu lassen arbeiten wir mit anderen Organisationen, Netzwerken und christlichen Kirchen eng zusammen. Denn gemeinsam können wir einfach mehr bewirken!

#stronger

together

Und

du?

Connect with us!

 

Klick dich rein in unsere Angebote und schreibe uns. Wir würden uns freuen dich kennenzulernen und gemeinsam einen Unterschied in dieser Welt zu machen!

Klick dich rein:

Lerne unser Mitarbeiter-Team kennen

dot_Höllermanns 2021_web 500px.png
Harald & Ani Höllermann

Harald und Ani leiten JMEM Österreich. Sie haben 3 wundervolle Kinder: Hannah, Elias und David Shiloh.

Harald kommt aus Vöcklabruck in Oberösterreich, hat dort die HTL-Matura abgeschlossen und arbeitete als Entwickler/Konstrukteur bei einer Automationsfirma. 2011 absolvierte er die Jüngerschaftsschule (DTS) in Rogaland, Norwegen, war dort Mitarbeiter für 2 Jahre und besuchte Fortbildungslehrgänge in den Bereichen Bibelstudium und Leiterschaft. Sein Anliegen sind vor allem junge Menschen, Jüngerschaft, die Einheit der Christen und Missionsarbeit im 21. Jahrhundert. Außerdem liebt er Dinge zu reparieren und Schnitzel.

Ani kommt ursprünglich aus Rumänien, besitzt einen B.A. in Textildesign und ist sehr kreativ und musikalisch. Sie lebte für 3 Jahre in Norwegen, wo sie in Rogaland 2012 die DTS absolvierte und danach im Gebetshaus mitarbeitete. Sie sagt von sich: "Ich wollte schon seit meiner Jugend Missionarin werden, und freue mich sehr hier in Österreich meinen Teil im Reich Gottes beitragen zu können. Ich liebe Gebet, Lobpreis, die Bibel und Kaffee."

dot_Zachmanns 2022_web 500px.png
Ricardo & Yvonne Zachmann

Ricardo und Yvonne lernten sich durch JMEM in Wien kennen und haben eine wundervolle Tochter mit Namen Naomi. Sie möchten die Vernetzung mit christlichen Gemeinden/Organisationen unterstützen. Die Einheit der Christen im praktischen Handeln und im Gebet stehen dabei besonders in ihrem Fokus.

Ricardo kommt ursprünglich aus Vöcklabruck in Oberösterreich. Nach seiner Lehre zum Steinmetz absolvierte er 2009 eine 9-monatige Bibelschule der Fackelträger in Schweden und 2013 die DTS in Rogaland, Norwegen. Er war von Anfang an als Pioneer beim Neustart von JMEM in Wien dabei. Er sagt von sich: "Ich verdanke Gott alles was ich bin und habe, und ich liebe es anderen zu helfen und zu ermutigen. Mir liegt es am Herzen Menschen auf verschiedenste Art Gott näher zu bringen.“ Er ist ein Visionär und Budget-Nerd.

Yvonne ist eine waschechte Wienerin, ausgebildete Kindergartenpädagogin, absolvierte 2016 eine 6-monatige Bibelschule der Fackelträger in Oberösterreich und 2018 die Creative DTS in Wien. „Ich habe ein großes Herz für Kinder und Familien, und ich setze mich gerne mit Themen aus diesen Bereichen auseinander. Ich möchte vor allem mit sozialmissionarischen und kreativen Tätigkeiten in Gottes Reich mitwirken.“ Yvonne ist kreativ und liebt Gesellschaftsspiele.

dot_Holmans 2022_web 500px.png
Rick & Linda Holman

Rick und Linda sind aus Boise, Idaho, USA. Sie haben 6 Söhne, 2 Schwiegertöchter und 5 Enkelkinder. Nachdem ihre Kinder erwachsen waren und sie bei einigen Kurzzeit-Missionseinsätzen dabei waren merkten sie die Berufung mit JMEM in die Mission zu gehen. 2017 absolvierten sie die Father's Love Crossroads DTS in Oxford, Neuseeland, und gingen auf Outreach nach Hanoi, Vietnam. Sie arbeiteten bei der nächsten Father's Love DTS mit und schlossen sich dann dem Team in Hanoi an. Nach 3 Jahren im Vietnam merkten sie Gottes Ruf nach Österreich und sind seit 2021 Mitarbeiter bei JMEM in Wien.

Rick war vor seiner Zeit mit JMEM lange in der Gemeindeleitung engagiert und war für 5 Jahre als Pastor für den Dienst an Obdachlosen zuständig. Seine große Leidenschaft ist das Thema "Vaterherz Gottes". Rick liebt Starbucks und Peanuts Comics.

Linda arbeitete mit Kindern mit Beeinträchtigung und engagierte sich gemeinsam mit Rick im Obdachlosen-Dienst. Ihr Herz schlägt für arme und unterpriviligierte Menschen und Gebet. Linda liebt es Zeit mit Jesus zu verbringen und fremdes Essen auszuprobieren.

Möchtest du auch gerne Teil unseres Teams werden?

Kontaktiere uns einfach, um weiter Informationen darüber zu erhalten.